Niedersachsen News ! Niedersachsen News & Infos Niedersachsen Forum ! Niedersachsen Forum Niedersachsen Kleinanzeigen ! Niedersachsen Kleinanzeigen Niedersachsen Videos ! Niedersachsen Videos Niedersachsen Fotos ! Niedersachsen Fotos Niedersachsen WEB-Links ! Niedersachsen Links Niedersachsen Lexikon ! Niedersachsen Lexikon
Niedersachsen News & Niedersachsen Infos & Niedersachsen Tipps

 Niedersachsen-Infos.de: Niedersachsen News, Infos & Tipps!

Seiten-Suche:  
 
 Niedersachsen-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Who's Online
Zur Zeit sind 65 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Online - Werbung

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Haupt - Menü
Niedersachsen-Infos.de - Services
· Niedersachsen-Infos.de - News
· Niedersachsen-Infos.de - Links
· Niedersachsen-Infos.de - Forum
· Niedersachsen-Infos.de - Galerie
· Niedersachsen-Infos.de - Lexikon
· Niedersachsen-Infos.de - Kalender
· Niedersachsen-Infos.de - Marktplatz
· Niedersachsen-Infos.de - Testberichte
· Niedersachsen-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Niedersachsen-Infos.de News
· Niedersachsen-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Niedersachsen-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Niedersachsen-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Niedersachsen-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Niedersachsen-Infos.de Link senden
· Niedersachsen-Infos.de Event senden
· Niedersachsen-Infos.de Bild senden
· Niedersachsen-Infos.de Testbericht senden
· Niedersachsen-Infos.de News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Niedersachsen-Infos.de Mitglieder
· Niedersachsen-Infos.de Gästebuch

Information
· Niedersachsen-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Niedersachsen-Infos.de Impressum
· Niedersachsen-Infos.de AGB
· Niedersachsen-Infos.de Statistiken

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Online - Werbung

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Seiten - Infos
Niedersachsen-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:456
Niedersachsen-Infos.de -  News!  News:10.808
Niedersachsen-Infos.de -  Links!  Links:68
Niedersachsen-Infos.de -  Kalender!  Events:0
Niedersachsen-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:1
Niedersachsen-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:137
Niedersachsen-Infos.de -  Galerie!  Galerie Bilder:3.500
Niedersachsen-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Parteien News & Infos
News & Infos zu Parteien in Niedersachsen

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Online Web Tipps
Werbung zooplus h-i-p

Niedersachsen-Infos.de: Niedersachsen News & Niedersachsen Infos & Niedersachsen Tipps - rund um's Niedersächsische !

Niedersachsen News! Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!

Geschrieben am Mittwoch, dem 10. Mai 2017 von Niedersachsen-Infos.de


Niedersachsen News
Niedersachsen-Infos.de - Niedersachsen Infos & Niedersachsen Tipps | myRight
myRight

Umfrage unter 12.000 VW-Kunden:

Hamburg (ots) - Eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Verbraucherschutzplattform myRight mit 12.000 Antworten von Kunden des VW-Konzerns hat ergeben, dass VW durch den Abgasskandal einen massiven Vertrauensverlust bei seinen Kunden erlitten hat.

Fast alle Befragten sind von dem Verhalten von VW sehr enttäuscht (89,6 %) oder etwas enttäuscht (9,8 %).

Nahezu alle Befragten (98,3 %) wünschen sich zudem, dass VW für sein Verhalten zur Rechenschaft gezogen wird und die Betroffenen Schadensersatz erhalten (99,5 %). Diesen fordert auch die Verbraucherschutzplattform myRight, die am 30. Juni die Anmeldefrist für ihre Sammelklage gegen den VW Konzern schließt und vor Gericht geht.

Laut Umfrage werden sich drei von vier VW-Kunden (74,5 %) kein Fahrzeug des VW-Konzerns mehr anschaffen. "Der Abgasskandal hat massive Auswirkungen auf die langfristige Reputation von VW - auch wenn sich dieses noch nicht in den aktuellen Geschäftszahlen niederschlägt.", kommentiert Jan-Eike Andresen, Gründer von myRight die Ergebnisse.

"Der Abgasskandal ist noch lange nicht abgehakt, auch wenn das VW-Management nicht müde wird, dies zu betonen. Die große Klagewelle steht erst noch bevor.", so Andresen weiter. Denn 97,3 % der Befragten sind laut Umfrage mit dem Verhalten von VW im Abgasskandal generell unzufrieden.

61,7 % heben hervor, dass sie insbesondere mit dem Informationsmanagement des VW Konzerns sehr unzufrieden sind. Weitere 32,8 % sind mit dem Informationsmanagement unzufrieden und nur 5,5 % halten dieses für gut.

30.000 neue Klagen gegen VW ab Juni:

myRight, die Verbraucherschutzplattform aus Hamburg, bereitet aktuell eine Sammelklage gegen VW vor. Die Anmeldefrist hierfür endet am 30. Juni diesen Jahres. Aktuell haben sich bereits über 25.000 Kläger angeschossen.

"Wenn sich die Anmeldungen weiter so entwickeln wie bisher, gehen wir davon aus, dass wir in unserer ersten Sammelklage über 30.000 Kläger vertreten.", so Andresen.

myRight begründet seine Klage mit der erloschenen Betriebserlaubnis der Fahrzeuge, die mit der Schummelsoftware ausgestattet sind. Den Fahrzeugen, die vom Abgasskandal betroffen sind, kann daher jederzeit die Zulassung entzogen werden.

Nach Einschätzung der Rechtsexperten von myRight ändert daran auch die Teilnahme an der Rückrufaktion von VW nichts. Die Fahrzeuge sind daher wertlos. In Deutschland sind davon schätzungsweise über 2 Millionen Verbraucher betroffen.

Jeder Besitzer eines manipulierten Fahrzeuges kann die Rücknahme des Autos und die Erstattung des Kaufpreises von VW verlangen, selbst dann, wenn er an der Rückrufaktion schon teilgenommen hat. Unkompliziert und ohne Kostenrisiko kann jeder Betroffene seine Ansprüche durchsetzen, indem er sich der Sammelklage von myRight anschließt.

Die Hanseaten nehmen den Klägern das Kostenrisiko ab, finanzieren Gutachten und haben mit der Durchsetzung der Ansprüche gegen VW die US-amerikanische Staranwaltskanzlei Hausfeld beauftragt, die schon den Schadensersatz gegen VW in den USA erstritten hat.

Andresen: "Die Erfolgsquote unserer früheren Sammelklagen liegt bei ca. 90%. Wir sind fest davon überzeugt, auch die Sammelklage gegen VW zu gewinnen".

VW-Kunden massiv verunsichert und unter Druck gesetzt:

Die drohende Stilllegung, auf die sich die myRight Klage bezieht, ist aber nur ein Aspekt des VW Abgasskandals, der die Betroffenen massiv verunsichert. 55,7 % der Befragten gaben an, dass sie sich bezüglich der Durchführung des Updates von VW unter Druck gesetzt fühlen und jeder Fünfte (20,6 %) wurde laut Umfrage sogar zu dem Update gedrängt.

Dabei ist bis heute nicht klar, mit welchen Risiken für das Fahrzeug das Update verbunden ist. Zumindest ist VW bisher nicht bereit, eine Garantie zu übernehmen, dass sich das Update nicht negativ auf die Lebenszeit des Fahrzeuges auswirkt.

Jeder zweite der Befragten, die schon das Update durchgeführt haben (insgesamt 5.744 Personen) gab an, mit diesem unzufrieden zu sein.

56,5 Prozent bemerkten sogar Änderungen am Fahrverhalten ihres Fahrzeuges. Unter anderem: Probleme mit dem AGR-Ventil, Geringeres Drehmoment, Höherer Spritverbrauch, Ruckeln während der Fahrt, Probleme mit der Start/Stopp-Automatik, Probleme beim Beschleunigen/Überholen, Geringere Höchstgeschwindigkeit.

Ferner befürchten 87,2 % aller Befragten einen generellen Wertverlust durch den Abgasskandal. 54 % beziffern diesen mit 2.000 Euro bis 5.000 Euro, 25,9 % gehen von einem Wertverlust von 5.000 Euro bis 10.000 Euro aus und 4,7 % glauben sogar, dass der Wertverlust über 10.000 Euro liegt.

Bei einem kommenden Fahrverbot in Städten gehen 83,1 % davon aus, dass ihr Fahrzeug quasi wertlos wird. 41,2 % ängstigen sich zudem vor einer Stilllegung des Fahrzeuges durch den Gesetzgeber.

Die kompletten Ergebnisse der Umfrage können hier herunter geladen werden: http://ots.de/68OW6

Über die Umfrage

myRight befragte im Zeitraum vom 03.05.2017 bis 07.05.2017 12.346 Kunden des VW-Konzerns (Besitzer von Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Skoda und Seat).

Über myRight

myRight ist eine 2016 gegründete Verbraucherschutzplattform aus Hamburg. myRight setzt sich dafür ein, dass Verbraucher ihre Rechte wahrnehmen können, ohne Angst vor finanziellen Auswirkungen zu haben.

Die Gründer von myRight, Sven Bode und Jan-Eike Andresen, hatten zuvor flightright mit aufgebaut, den Marktführer in der Durchsetzung der Fluggastrechte.

Der Rechtsdienstleister setzt die Rechte von Verbrauchern durch und nimmt ihnen das Kostenrisiko ab. Aktuell vertritt myRight weit über 25.000 Kläger gegen den VW Konzern im Rahmen des Abgasskandals.

Pressekontakt:

ZIEGLER Company GmbH
Timo Schwalm
+49 40 52 47 032-33
presse@myright.de

Original-Content von: myRight, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Auto, Kfz & Verkehr kann hier nachgelesen werden.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Auto, Kfz & Verkehr gibt es hier.)

(Videos zum Thema Auto, Kfz & Verkehr finden sich hier.)

(Eine Themenseite "VW" gibt es hier.)

Deutsche Kunden klagen gegen VW (ZDF heute-journal vom 12.3.2017)
(Youtube-Video, heute-journal, Standard-YouTube-Lizenz, 12.03.2017):

"Die Besitzer von VW-Dieselfahrzeugen mit Betrugssoftware wollen vor Gericht ihr Geld von Volkswagen einklagen.

Das Argument ihrer Anwälte: Der Hersteller habe gegen Schutzgesetze verstoßen.

Klagen gegen Händler können nur noch in diesem Jahr eingereicht werden."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/125881/3631873, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Weitere Niedersachsen Parteien News & Infos auf Parteien-News.de - dem freien Politik & Parteien News Portal mit aktuellen News und Artikeln

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Niedersachsen-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Niedersachsen-Infos) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Niedersachsen-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Niedersachsen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Gerd Vanhove: Kunst im Schatten der Wohlstandsgesel ...

Gerd Vanhove: Kunst im Schatten der Wohlstandsgesel ...
Proteste in Hannover: Kurden- und Türkei-Anhänger g ...

Proteste in Hannover: Kurden- und Türkei-Anhänger g ...
Besichtigung der Kuppel im Anzeiger-Hochhaus in Han ...

Besichtigung der Kuppel im Anzeiger-Hochhaus in Han ...

Alle Web-Video-Links bei Niedersachsen-Infos.de: Niedersachsen-Infos.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Niedersachsen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - Weihnachtsmann ...

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 - ...

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei Niedersachsen-Infos.de: Niedersachsen-Infos.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Niedersachsen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-1008 ...

Niedersachsen-Hittfeld-2012-120724-DSC_02 ...

Niedersachsen-Winsen-Dahlientag-2014-1410 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Niedersachsen-Infos.de: Niedersachsen-Infos.de Foto - Galerie

Diese News bei Niedersachsen-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Atommüll im Zwischenlager Leese: Mehr Problemfässer als bisher bekannt - was genau sich in welchem Fass befindet, ist unklar! (Niedersachsen-Infos, 19.04.2018)
Zum Zwischenlager Leese:

Hamburg (ots) - Im Zwischenlager für schwach radioaktiven Atommüll in Leese (Landkreis Nienburg) stehen 442 Fässer, die intensiv nachbehandelt werden müssen.

Das belegt eine bisher unveröffentlichte Studie im Auftrag des Umweltministeriums, die dem NDR Regionalmagazin "Hallo Niedersachsen" vorliegt. Bislang hatte das Umweltministerium dem Landtag gegenüber nur sieben problematische Atomfässer eingeräumt.

Den Bürgern vor Ort te ...

 Vernetzt und digital: gbo-Kunden sind fit für die Zukunft (PR-Gateway, 12.04.2018)
MES-Profi zeigt auf der HMI praxiserprobte Lösungen für eine effiziente Produktion in Zeiten von Cloud-Anwendungen und Plattformökonomie

Die Digitalisierung stellt den produzierenden Mittelstand vor große Herausforderungen, für die zumindest die Medien einfache Lösungen bereithalten: Anwendungen müssen in die Cloud, Unternehmen müssen sich auf die Plattformökonomie einstellen. Leichter gesagt als getan, weshalb die Experten von gbo datacomp, einem der führenden Experten für umfassende MES ...

 Bilanz der Wertgarantie Group: ''Unsere Leistungen sind gefragt wie noch nie'' (PR-Gateway, 06.04.2018)
Höchstes Neugeschäft seit Unternehmensgründung mit 1,6 Millionen Verträgen

Hannover, 06.04.2018: "Wertgarantie ist ein zuverlässiger Partner mit hoher Expertise - auch im vergangenen Geschäftsjahr haben wir das unter Beweis gestellt", blickt der Vorsitzende des Vorstands Thomas Schröder zurück. "Unser Erfolg lässt sich am besten mit zwei Zahlen verdeutlichen: Die Wertgarantie Group hat mit 1,6 Millionen Verträgen das höchste Neugeschäft in der Unternehmensgeschichte erreicht. Zudem haben ...

 GIS AG ausgezeichnet als bester Arbeitgeber Hannoveraner IT-Beratungsunternehmen erhält ''Top Job''-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten (PR-Gateway, 01.03.2018)
Wolfgang Clement überreicht Auszeichnung in Berlin

Hannover - Große Ehre für die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme: Das Unternehmen für 360° Digital Workplace Lösungen gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und ist dafür am 23. Februar in Berlin mit dem "Tob Job"-Award ausgezeichnet worden. "Top-Job"-Mentor und ehemaliger Bundeswirtschaftsminister, Wolfgang Clement, würdigte die GIS AG insbesondere für ihre strategische Ausrichtung auf eine nachhaltige Fachkräft ...

 SentinelOne vergrößert Vertriebsreichweite in Deutschland (PR-Gateway, 22.01.2018)
SentinelOne, ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen, hat seine Vertriebs- und Support-Partnerschaften in Deutschland weiter ausgebaut. Mit Computacenter, comNET, Infraforce, MicroCAT, noris network, Systemhaus for you (SH4U) und QGroup haben sieben weitere renommierte IT-Dienstleister die SentinelOne Endpoint Protection-Plattform in ihr Portfolio aufgenommen und unterstützen Unternehmen zukünftig bei der Implementierung eines automatisierten Endpunk ...

 Nachtreten einer Verliererin? Petry: AfD seit Parteitag ''in Höckes Hand'' (PR-Gateway, 04.12.2017)
Es klingt wie das jämmerliche Nachtreten einer Verliererin, sagen Bürger in einer Umfrage vor dem Berliner Brandenburger Tor, denn die frühere AfD-Vorsitzende Frauke Petry kolportiert, die AfD sei nach den Vorstandswahlen auf dem Parteitag in Hannover fest in der Hand um den Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke. "Jetzt vollzieht sich, was Björn Höcke schon immer angestrebt hat - mit Gauland eine zweite Marionette als Vorsitzenden zu haben", sagte Petry nach Information von BERLINER TAGES ...

 Stimmungen durch Schwingungen welche Geräusche wirken entspannend? (PR-Gateway, 23.11.2017)
(Mynewsdesk) FGH, 2017 ? Manche Geräusche gehen richtig auf die Nerven, andere wirken angenehm und entspannend. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören hat eine repräsentative Gruppe von Menschen gefragt*, welche positiv empfundenen Hintergrundgeräusche besonders gerne gehört werden, wenn es um Entspannung geht. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht das Meeresrauschen mit 40% Zustimmung, gefolgt von Regen (19%), Vogelgezwitscher (17%) und Kaminfeuer (10%). Während es zwischen den Geschlechtern ke ...

 Privatkunden erledigen Bankgeschäfte am liebsten von zu Hause (PR-Gateway, 14.11.2017)
Star-Finanz-Umfrage zu Banking und Payment in Deutschland

Hamburg, 14. November 2017. Zu Hause ist"s am Schönsten - auch wenn es um die alltäglichen Banking-Geschäfte geht: 89 Prozent der Deutschen erledigen ihre Bankgeschäfte am liebsten von zu Hause aus. Für alltägliche Aufgaben wie das Überweisen von Geldbeträgen, Einrichten von Daueraufträgen oder das Checken des Kontostandes nutzen nur noch ein Prozent der Kunden von Banken und Sparkassen ihre Bankfiliale. Das geht aus einer von Star ...

 ?Aufwachen, aber wie? so lassen sich die Deutschen morgens wecken (PR-Gateway, 13.11.2017)
(Mynewsdesk) FGH, 2017 ? Der klassische Wecker ist auf dem Rückzug. Die Mehrheit der in Deutschland lebenden Menschen lässt sich vom Handy wecken, wie eine aktuelle Umfrage* der Fördergemeinschaft Gutes Hören zeigt. Demnach gibt bei nur 26% der Befragten aller Altersgruppen ein Wecker beim Aufwecken den Ton an, während 34% dafür das Handy oder Smartphone nutzen. Für dieses Ergebnis sind vor allem Umfrageteilnehmer unter 35 Jahre verantwortlich, von denen mehr als die Hälfte das Mobiltelefon nann ...

 Azubi-Start-up ''Junges Gemüse'' der AGRAVIS nimmt Fahrt auf (PR-Gateway, 17.10.2017)
Jung, frech und innovativ - so präsentiert sich das Start-up " Junges Gemüse" unter dem Dach der AGRAVIS Raiffeisen AG. Die clevere Geschäftsidee entwickelten 16 Auszubildende und Duale Studierende in einem Azubi-Projekt während ihres ersten Ausbildungsjahres. Nun geht "Junges Gemüse" an den Start: auf einem Acker im Süden Münsters, am Kappenberger Damm.

Die Gesch ...

Werbung bei Niedersachsen-Infos.de:





Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!

 
Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Video Tipp @ Niedersachsen-Infos.de


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 6

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Online Werbung

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Niedersachsen News
· Weitere News von Niedersachsen-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Niedersachsen News:
Flugveranstalter Schauinsland-Reisen wächst beim Umsatz erneut zweistellig / Reisepreise bleiben für 2012 stabil // Programm-Highlights 2012: individuellere Angebote im Fokus und zehn Prozent mehr Hot


Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Online Werbung

Niedersachsen-Infos.de - Infos News & Tipps @ Niedersachsen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Niedersachsen-Infos.de - rund ums Thema Niedersachsen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Umfrage: Drei von vier VW-Kunden wollen in Zukunft keinen VW mehr kaufen und sind massiv vom Verhalten des VW-Konzerns enttäuscht!